IHR BILDUNGSTRÄGER FÜR SCHUTZ UND SICHERHEIT


Im zweitägigen Grundlehrgang (Modul III) vermitteln Ihnen unsere technischen Dozenten das notwendige Grundlagenwissen zu den Themenbereichen Videotechnik und Sicherheitsmanagementsysteme. Neben dem Grundwissen zu den einzelnen Systemen und Komponenten der Videotechnik stehen folgende Themen im Mittelpunkt der Veranstaltungstage:

  • Einsatzspektren Videotechnik und Videosensorik
  • Datenschutz und rechtliche Anforderungen
  • Relevante Normen und Richtlinien
  • Aspekte der IT-Security beim Einsatz von Videotechnik

Beim zweiten Veranstaltungstag widmen wir uns den Themen Sicherheitsmanagementsysteme und Notrufserviceleitstellen:

  • Aufgaben von Notrufserviceleitstellen nach Vorgaben der EN 50518
  • Integration von Kommunikationstechnik
  • Schnittstellen und Integration anderer Sicherheits- und Gebäudetechniken
  • Prozessoptimierung, Workflowmanagement und Personalbedarfsanalyse